Sie befinden sich hier:

fildreh-nikakinderwelt

Gestern waren Studentinnen und Studenten der Hochschule Hannover in unserer Nika Kinderwelt, um drei Kurzfilme für ein Projekt zu drehen. Wir waren vorher sehr gespannt, wussten grob worum es in dem Film gehen sollte und waren von Anfang an begeistert.

Gegen 16 Uhr trafen die Sieben in unserem Babyfachmarkt ein.
Wir bekamen ein kurzes Briefing und kurzerhand fing das Abdrehen der Szenen an.

Es machte super viel Spaß und war eine großartige Erfahrung mal zu sehen, wie Aufwendig  es ist, einen Clip zu drehen.
Wir sind schon sehr gespannt auf das Ergebnis. Natürlich wollen wir euch die Filme nicht vorenthalten und werden sie euch zeigen, sobald sie fertig sind. Wir freuen uns schon sehr.
So viel sei schon mal verraten: Die Kurzfilme verkörpern das, warum wir genau diesen Beruf lieben und ausüben!

Den Studenten wünschen wir viel Erfolg und hoffen, dass wir Ihnen ein bisschen helfen konnten.

Zurück