Sie befinden sich hier:

Hochstühle

im Babyfachmarkt Nika-Kinderwelt

Das Einnehmen von Nahrung eines der wichtigsten Dinge des Kindes. Durch die Anschaffung eines Hochstuhls, auf dem Ihr Baby die Nahrung zu sich nehmen kann, wird das Kind in den alltäglichen Ablauf integriert.

Bis wann kann mein Kind in einem Hochstuhl sitzen?

Ein Hochstuhl kann von Geburt an für Ihr Kind genutzt werden. Für Neugeborene gibt es zusätzlich ein Neugeborenen-Set zu erwerben. Die bestehen beispielsweise aus einer Art Wippe, die man auf dem Kinderhochstuhl befestigen kann, sodass Ihr Baby sicher auf dem Hochstuhl liegen kann.
Wenn Ihr Baby eigenständig sitzen kann können Sie ganz einfach die Wippe für den Hochstuhl entfernen.
Den Hochstuhl kann Ihr Kind bis ins Schulalter und darüber hinaus noch nutzen. Er ist unkompliziert in einen vollwertigen Stuhl umzubauen. Je nach Hersteller kann ein Kinderhochstuhl sogar bis 130 kg belastet werden.

Bis wann braucht mein Kind einen Sitzverkleinerer für den Hochstuhl?

Ein Sitzverkleinerer für Ihren Hochstuhl ist dafür da, damit Ihr Kind selbständig sitzen und sich selber halten kann.

Die Sitzverkleinerer müssen aber nur zusätzlich gekauft werden, wenn der Hersteller kein Neugeborenen-Set anbietet.

Allerdings gilt aber einen Hochstuhl erst zu nutzen, wenn das Kind selbständig sitzen kann!

Ab wann sollte der Bügel vom Hochstuhl entfernt werden?

Wenn man feststellt, dass das Kind versucht selbständig vom Hochstuhl zu klettern, sollte mit dem Gedanken gespielt werden den Bügel des Hochstuhls zu entfernen.

Grundsätzlich gibt es jedoch keine Regelung, da jedes Kind anders von der Entwicklung ist.

Was muss ich beim Kauf eines Hochstuhls beachten?

Hochwertige Hochstühle verfügen über einen besonderen Kippschutz für eine erhöhte Sicherheit.  Zusätzlich vermeiden ergonomisch geformte Baby-Sets das Nichtabrutschen vom Sitz.

Ein gesondert erhältlicher Fünf-Punkt-Gurt dient der weiteren Sicherheit.

Eine ausführliche und kompetente Beratung erhalten Sie in der Nika-Kinderwelt. Kommen Sie vorbei!

Hochstühle aus Holz oder Kunststoff?

Holz:

  • Schwerer als Plastik – Kippsicherheit gewährleistet
  • Wirkt hochwertiger
  • Robuster und dadurch stabiler

 

Kunststoff:

  • Zusammenklappbar
  • Leichtes Gewicht
  • Leichter zu transportieren für Reisen
  • Leichtes verstauen im Schrank
  • Leichtere Reingung